Orlando Furioso

Orlando Furioso

Antonio Vivaldi

WIEN | MOSKAU | PARIS
Il Trionfo del Tempo e del Disinganno

Il Trionfo del Tempo e del Disinganno

G. F. Handel

LA VALETTA
Germanico in Germania

Germanico in Germania

N. A. Porpora

KRAKAU | WIEN | MOSKAU
Gluck

Gluck

M. E. Cencic, Karina Gauvin und Armonia Atenea | George Petrou

NÜRNBERG - BAYREUTH
Porpora

Porpora

Max Emanuel Cencic und Armonia Atenea | George Petrou

PARIS | CLERMONT-FERRAND | MOSKAU | HALLE | TOULOUSE | LA VALETTA
Geistliche Musik an der königlichen Hofkapelle zu Dresden (Zelenka)

Geistliche Musik an der königlichen Hofkapelle zu Dresden (Zelenka)

Max Emanuel Cencic und Dimitris Karakantas | nuovo barocco

FROVILLE | UZES | WIEN | LYON | LAUSANNE
Gismondo Re di Polonia

Gismondo Re di Polonia

L. Vinci

GLEIWITZ | WIEN | MOSKAU | WARSCHAU
Polifemo

Polifemo

N. A. Porpora

SALZBURG
Ottone

Ottone

G. F. Händel

BEAUNE | WIEN
Seven Deadly Sins

Seven Deadly Sins

Juan Sancho und Jan Tomasz Adamus | Capella Cracoviensis

HALLE | SEVILLA | KRAKAU
Siroe

Siroe

J. A. Hasse

ATHEN | VERSAILLES | BUDAPEST | WIEN | AMSTERDAM | MOSKAU | KRAKAU | LAUSANNE | WIESBADEN | BAYREUTH
Arminio

Arminio

G. F. Händel

KARLSRUHE | WIEN | KRAKAU | BUKAREST
Il Pastor Fido

Il Pastor Fido

G. F. Händel

BAD LAUCHSTÄDT | GLEIWITZ
Arie Napoletane

Arie Napoletane

Max Emanuel Cencic und Il Pomo d'oro | Maxim Emelyanychev

VENEDIG | TOUGALOO | NEW ORLEANS | NEW YORK | MÜNCHEN | PARIS | LYON | BERN | SEVILLA | ROUEN | FROVILLE | MOSKAU | SPOLETO | LONDON | MARSEILLE
Meine Schönsten Weihnachtslieder

Meine Schönsten Weihnachtslieder

Daniel Behle und Oliver Schnyder Trio & friends

MÜNCHEN | BASEL | WIEN
La Francesina

La Francesina

Sophie Junker und Franck-Emmanuel Comte | Le Concert de l’Hostel Dieu

Publio Cornelio Scipione

Publio Cornelio Scipione

G. F. Händel

HALLE | WIEN | GÖTTINGEN
Giulietta e Romeo

Giulietta e Romeo

N. A. Zingarelli

SALZBURG | WIEN
Gluck Opernarien

Gluck Opernarien

Daniel Behle und Armonia Atenea | George Petrou

LONDON
parnassus.at  > AKTUELLES

AKTUELLES

Überwältigende Kritiken für Serse in der Regie von Max Emanuel Cencic in Karlsruhe

27.02.2019

Am Badischen Staatstheater Karlsruhe wurde von 15. bis 26. Februar 2019 Händels Oper Serse in der Regie von Max Emanuel Cencic als Neuproduktion gezeigt.
Die Kritiken für die Regie von Max Emanuel Cencic, die musikalische Umsetzung und die Sänger sind überwältigend.

Die großartige Besetzung lautete wie folgt:
Musikalische Leitung: George Petrou, Regie: Max Emanuel Cencic, Bühnendesign: Rifail Ajdarpasic, Kostüme: Sarah Rolke, Choreographie: Dave Laera, Mitarbeit Kostüme: Wicke Naujoks, Licht: Stefan Woinke, Chorleitung: Marius Zachmann, Dramaturgie: Boris Kehrmann
Franco Fagioli (Serse)
Max Emanuel Cencic (Arsamene)
Lauren Snouffer (Romilda)
Katherine Manley (Atalanta)
Ariana Lucas (Amastris)
Pavel Kudinov (Ariodate)
Yang Xu (Elviro)