Arminio

Arminio

G. F. Händel

KARLSRUHE | WIEN | KRAKAU | BUKAREST
Gismondo Re di Polonia

Gismondo Re di Polonia

L. Vinci

GLEIWITZ | WIEN | MOSKAU | WARSCHAU | DORTMUND
Gluck

Gluck

M. E. Cencic, Karina Gauvin und Armonia Atenea | George Petrou

NÜRNBERG - BAYREUTH
La Donna del Lago

La Donna del Lago

Gioachino Rossini

WIESBADEN | WIEN | ZAGREB | LAUSANNE | SAAREMAA
Il Pastor Fido

Il Pastor Fido

G. F. Händel

BAD LAUCHSTÄDT | GLEIWITZ
Orlando Furioso

Orlando Furioso

Antonio Vivaldi

WIEN | MOSKAU | PARIS
Irene

Irene

J. A. Hasse

HELSINKI | WIEN
Porpora

Porpora

Max Emanuel Cencic und Armonia Atenea | George Petrou

PARIS | CLERMONT-FERRAND | MOSKAU | HALLE | TOULOUSE | WROCLAW
Polifemo

Polifemo

N. A. Porpora

SALZBURG
Xerxes

Xerxes

G. F. Händel

KARLSRUHE
Meine Schönsten Weihnachtslieder

Meine Schönsten Weihnachtslieder

Daniel Behle und Oliver Schnyder Trio & friends

MÜNCHEN | BASEL | WIEN | FRANKFURT
La Francesina

La Francesina

Sophie Junker | Franck-Emmanuel Comte | Le Concert de l’Hostel Dieu

HALLE | LYON
Publio Cornelio Scipione

Publio Cornelio Scipione

G. F. Händel

HALLE | WIEN | GÖTTINGEN
parnassus.at  > AKTUELLES

AKTUELLES

Stehende Ovationen für Arminio in Bukarest

19.09.2019

Am 14. September 2019 zeigte Parnassus Arts Productions zum Saisonbeginn der Spielzeit 2019/20 konzertant und im Rahmen des Internationalen Enescu Festivals im Bukarester Atheneul die Erfolgsproduktion der Karlsruher Festspiele 2016, nämlich Georg Friedrich Händels selten gespieltes Meisterwerk Arminio. Die Oper endete kurz vor 2 Uhr in der Früh, und das Publikum feierte die Produktion und die erstklassige Besetzung mit stehenden Ovationen:

Arminio: Max Emanuel Cencic
Teofane: Sandrine Piau
Ramise: Ruxandra Donose
Sigismondo: Aleksandra Kubas-Kruk
Varo: Sebastian Monti
Tullio: David DQ Lee
Segeste: Pavel Kudinov
Dirigent: George Petrou
Orchester: Armonia Atenea