Gismondo Re di Polonia

Gismondo Re di Polonia

L. Vinci

GLEIWITZ | WIEN | MOSKAU | WARSCHAU
Gluck

Gluck

M. E. Cencic, Karina Gauvin und Armonia Atenea | George Petrou

NÜRNBERG - BAYREUTH
La Donna del Lago

La Donna del Lago

Gioachino Rossini

WIESBADEN | WIEN
Il Pastor Fido

Il Pastor Fido

G. F. Händel

BAD LAUCHSTÄDT | GLEIWITZ
Orlando Furioso

Orlando Furioso

Antonio Vivaldi

WIEN | MOSKAU | PARIS
Il Trionfo del Tempo e del Disinganno

Il Trionfo del Tempo e del Disinganno

G. F. Handel

LA VALETTA
Germanico in Germania

Germanico in Germania

N. A. Porpora

KRAKAU | WIEN | MOSKAU
Irene

Irene

J. A. Hasse

HELSINKI | WIEN
Porpora

Porpora

Max Emanuel Cencic und Armonia Atenea | George Petrou

PARIS | CLERMONT-FERRAND | MOSKAU | HALLE | TOULOUSE | LA VALETTA
Geistliche Musik an der königlichen Hofkapelle zu Dresden (Zelenka)

Geistliche Musik an der königlichen Hofkapelle zu Dresden (Zelenka)

Max Emanuel Cencic und Dimitris Karakantas | nuovo barocco

FROVILLE | UZES | WIEN | LYON | LAUSANNE
Polifemo

Polifemo

N. A. Porpora

SALZBURG
Siroe

Siroe

J. A. Hasse

ATHEN | VERSAILLES | BUDAPEST | WIEN | AMSTERDAM | MOSKAU | KRAKAU | LAUSANNE | WIESBADEN | BAYREUTH
Arminio

Arminio

G. F. Händel

KARLSRUHE | WIEN | KRAKAU | BUKAREST
Arie Napoletane

Arie Napoletane

Max Emanuel Cencic und Il Pomo d'oro | Maxim Emelyanychev

VENEDIG | TOUGALOO | NEW ORLEANS | NEW YORK | MÜNCHEN | PARIS | LYON | BERN | SEVILLA | ROUEN | FROVILLE | MOSKAU | SPOLETO | LONDON | MARSEILLE
Meine Schönsten Weihnachtslieder

Meine Schönsten Weihnachtslieder

Daniel Behle und Oliver Schnyder Trio & friends

MÜNCHEN | BASEL | WIEN
La Francesina

La Francesina

Sophie Junker | Franck-Emmanuel Comte | Le Concert de l’Hostel Dieu

Publio Cornelio Scipione

Publio Cornelio Scipione

G. F. Händel

HALLE | WIEN | GÖTTINGEN
parnassus.at  > AKTUELLES

AKTUELLES

Lada Kyssy: Rollendebüts als Leonora, Amelia, Rusalka und Elisabetta

11.05.2019

Seit 1. September 2018 besteht die Exklusivzusammenarbeit mit der großartigen Sopranistin Lada Kyssy. Spannende Rollendebüts warten in den kommenden Monaten auf Lada und wir freuen uns mit ihr!

Im Juli 2019 wird Lada auf der Festung Ehrenbreitstein im Rahmen des Sommerfestivals des Theaters Koblenz erstmalig die Partie der Leonora in einer Neuproduktion von Il Trovatore singen.

Im Dezember 2019 wird sie am Oldenburgischen Staatstheater in der Partie der Amelia in einer NP von Verdi's Un Ballo in Maschera debütieren. Lada Kyssy wird die Partie der Amelia insgesamt 11 Mal in Oldenburg singen, ehe die Produktion, ebendort und wieder mit ihr als Amelia, in der Spielzeit 2020/21 wiederaufgenommen wird.

Lada Kyssy wird, ebenfalls am Oldenburgischen Staatstheater, die Titelpartie in Dvorak's Oper Rusalka mit Premiere am 15. Februar 2020 singen. Die Vorstellungen von Rusalka in Oldenburg gehen bis Anfang Juli 2020.

Am Ende der Spielzeit 2019/20 interpretiert sie erstmals die Partie der Elisabetta in Verdi's Don Carlos. Die Premiere beim Festival Heidenheim ist am 10. Juli 2020, und Lada wird die Rolle den Juli und August 2020 hindurch singen.

Für die Saison 2020/21 können wir Ladas Rollendebüts als Desdemona and Nedda ankündigen.

Lada Kyssy sing regelmäßig den Sopranpart der Messa da Requiem (so im Juni 2019), verschiedene Konzerte, und Werke des Operettenrepertoires.

Lada, das ist deine Zeit!
Parnassus unterstützt dich auf ganzer Linie, wie du weißt...