Venezia
parnassus.at  > Produktionen  > Konzert

Venezia

Max Emanuel Cencic und Il Pomo d'Oro | Riccardo Minasi

Max Emanuel Cencic präsentiert mit dem neuen Programm Venezia ausgewählte Arien aus dem Venedig der Barockzeit. Antonio Vivaldi, Francesco Gasparini, Tomaso Albinoni und Antonio Lotti sind nur einige der Komponisten, die sich von der Stadt an der Lagune inspirieren ließen. Zu Unrecht sind diese Werke von den Bühnen verschwunden...

Max Emanuel Cencic – weltweit gefeierter Countertenor und zweifacher Echo-Klassik-Preisträger 2012 – hat aus einer Vielzahl von Manuskripten die zwölf schönsten Arien dieser magischen Epoche herausgepickt und ein Programm zusammengestellt, das Ihr Publikum in die Opernwelt der großen Gefühle, Dramen und Intrigen entführt.

Das Album Venezia ist im August 2012 eingespielt worden und wird im Januar 2013 bei Parlophone veröffentlicht. Wie auch im Studio wird Max Emanuel Cencic bei der darauf folgenden Tournee von dem Ensemble Il Pomo d‘Oro unter der Leitung des Konzertmeisters Riccardo Minasi begleitet.

Sehen Sie das Konzert via ARTE live web.

Cover Photo hires
Cover
2: Mormorando Quelle Fronde

Venezia

press login

Aufnahmen

25 01 2013
Venezia
Venezia

Besetzung

Max Emanuel Cencic
Dirigent: Riccardo Minasi
Orchester: Il Pomo d'Oro